NEUZUGANG NUMMER DREI

Pasquale Ljivoreka komplettiert das neue Trio in der 1.Mannschaft der SG Drei Gleichen. Bereits letzte Saison absolvierte er einige Partien in der 3.Mannschaft und zeigte dort seine Qualitäten als Torjäger.
Der 25jährige wurde von Maik "Achtziger" Trott, der sich immer mehr als Chefscout der SG entpuppt, zum Verein geholt. Zuvor kickte Pasquale in Italien, pausierte aber zuletzt für sechs Jahre mit dem Fußball und will nun wieder in Form kommen und helfen die Ziele in der Kreisoberliga zu erfüllen. Er persönlich sieht einen Platz unter den ersten Fünf als ehrgeiziges Ziel.

Wir wünschen Pasquale eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison bei unserer SG und heißen ihn herzlich willkommen.

 

NEUZUGANG NUMMER ZWEI

Am Wochenende im Test gegen Empor Walschleben gelang Max Franke bereits ein perfekter Einstand, indem er den vierten Treffer für unsere Elf beim 4:4 selbst beisteuerte.
Max ist 19 Jahre jung und kommt vom Kreisoberligisten Sportfreunde Marbach, für den er die letzten zwei Jahre aktiv war. Zuvor kickte Max im Nachwuchs von Motor Gispersleben.
Aus beruflichen sowie privaten Gründen zieht es den Offensivspieler nach Wandersleben, weshalb der Weg zur SG für ihn nur folgerichtig war.

Nach einer Trainingseinheit sowie einem Spiel fühlt sich Max bereits gut aufgenommen und steckt sich hohe Ziele. "Irgendwann ist für mich ganz klar der Aufstieg das Ziel." Das würden wir uns natürlich auch wünschen.

Willkommen im Team. Wir wünschen dir eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison mit der SG Drei Gleichen!

Foto: fupa.net / Sportfreunde Marbach

 

NEUZUGANG NUMMER EINS

Heute beginnen wir mit der Vorstellung der Neuzugänge für die Kreisoberliga-Saison.

Der Erste im Bunde ist David Reckhaus. Vor einem Jahr zog der heute 22 Jährige aus Rheinland-Pfalz nach Thüringen. Der Kontakt kam über das gemeinsame Studium mit Coach Björn Böttner zustande. 
David ist Torwart und spielte zuvor beim heimischen SV Kripp in der Kreisliga A. 

Zu seinen ersten beiden Einheiten im Team sagt David: „Ich wurde von den Jungs sehr gut aufgenommen. Das erste Training war schon recht anstrengend, aber mittlerweile komme ich gut in die Belastung rein. Mein persönliches Ziel ist es jedenfalls wieder fit zu werden und natürlich der Klassenerhalt."



Quelle Vorschaufoto: https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRLRINuQEdVbCbYvcFnOC6O35kzKVGJxy0gcU0iOJPFjm8LwSni

Seite bearbeiten
1 8 8 6 4 4