In den kommenden Wochen stellen wir euch jeweils einen Neuzugang vor. Beginnen möchten wir mit Erik Hüttner.

Der 20-jährige offensive Außenbahnspieler kommt vom SV Eintracht Apfelstädt für den er in den letzten beiden Spielzeiten in 17 Einsätzen in der Kreisoberliga am Ball war. Vor seinem Übergang in den Männerbereich kickte er im Nachwuchs für den SV Fortuna Frienstedt, den JFC Nesse-Apfelstädt, Wacker 03 Gotha und der SG Wachsenburg Haarhausen.

Den Weg zur SG Drei Gleichen fand Erik über viele bekannte Gesichter. "Ich treffe hier auf eine sehr offene und fußballgeile Truppe und denke, dass ich schnell integriert werden kann. Außerdem möchte ich auf dem mir höchstmöglichem Niveau Fußball spielen und das ist die Kreisoberliga."
Gefragt nach seinen persönlichen Vorsätzen für den Restart bzw. eine mögliche neue Saison gibt sich der Jungspund bescheiden: "Erstmal muss ich mich von meiner Verletzung erholen und wieder gesund werden. Danach möchte ich so viele Spiele wie möglich für die 1.Mannschaft bestreiten."

Wir heißen Erik in der SG Drei Gleichen herzlich willkommen und wünschen ihm nur das Beste sowie eine verletzungsfreie Zeit in unserem Trikot!



Seite bearbeiten
2 1 3 5 6 8